Ingwer Rohextrakt ungefiltert - 250ml

29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • R404-025
Ingwer Rohextrakt ungefiltert. Der Extrakt wurde mittels Maceration extrahiert. DEV... mehr
Produktinformationen "Ingwer Rohextrakt ungefiltert - 250ml"

Ingwer Rohextrakt ungefiltert.

Der Extrakt wurde mittels Maceration extrahiert.

DEV (Droge-Extrakt-Verhältnis) ist 1:4.

Extrahiert wurde mittels 70% EtOH.

Extraktionsdauer 4 Wochen.

Der Extrakt wurde nur grob gefiltert und kann daher Schwebestoffe enthalten.

Das Produkt wird in einer 250ml Braunglasflasche versandt.

Anwendung: Herstellung von Kosmetika, Herstellung von Nahrungsmitteln, Herstellung von Nahrungergänzungsmittel, Forschung etc…

Achtung: Bei diesem Produkt handelt es sich um kein Nahrungsmittel, Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetikum. Es handelt sich um einen pflanzlichen Rohstoff, der zur Weiterverarbeitung gedacht ist.

Allgemeines: Dieses Ingwergewächs (Fam. Zingiberaceae) ist v.a. auf den Inseln des Bismarck-Archipels in Südasien heimisch. Aus einem horizontal kriechenden, knollig-fleischigen Wurzelstock treibt jährlich ein bis zu 1 m hoher, reich beblätteter, schilfartiger Spross, an dem endständig eine zapfenartige Blütenähre entsteht. In deren Achseln sitzen grünlich-gelbe, braunviolett punktierte Röhrenblüten. Die Blätter sind bis über 20 cm lang und von lineallanzettlicher Form. In China wird der Ingwer bereits seit Jahrtausenden angebaut und medizinisch genutzt. Über Handelswege gelangte er in den Mittelmeerraum, wo er rasch als Gewürz geschätzt wurde. Auch als Heilmittel wurde er hier verwendet. Wie bei Dioskurides zu lesen ist, setzte man ihn zur damaligen Zeit bereits als Stomachikum sowie als Mittel gegen die Verdunkelung der Augen ein. Im mitteleuropäischen Raum ist seine Verwendung seit dem 11. Jh. bekannt. Das Kloster Hirschau rechnete den Ingwer bereits zu dieser Zeit zu den gemeinen Gewürzen. Auch Hildegard von Bingen erwähnte die Pflanze. Paracelsus, Lonicerus und Matthiolus verwendeten ihn medizinisch, u.a. bei Magenerkältungen, Magen-Darm-Schmerzen, Blähungskoliken, zur Anregung der Schweißbildung, gegen Zahnschmerzen, als Emmenagogum sowie als Purgans. Auch als Aphrodisiakum wurde er geschätzt. Ab dem 1. Jahrhundert geriet der Ingwer in Mitteleuropa in Vergessenheit. Durch die verstärkte Zuwendung zur asiatischen Küche erlebte er in den letzten Jahrzehnten eine Renaissance. Die deutsche Bezeichnung Ingwer entwickelte sich aus "Zingiber" über althochdeutsch "gigiber" und mittelhochdeutsch "Engeber, Ingwer, Inber". Die Benennung des Rhizoms als Zingiber geht bis ins 1.Jh. n. Chr. zurück. Der Name Zingiber leitet sich aus dem Sanskrit von dem altindischen Wort "sringavera = geformt wie ein Horn" und dem arabischen Namen "zinschabil = Wurzel" ab.

Droge: Ingwerwurzelstock (Zingiberis rhizoma). Positiv-Monograohie der Kommission E und der ESCOP. Geerntet wird die Droge ca 10 Monate, nachdem im Fühjahr ein Rhizomstück in die Erde gelegt wurde. Der Geruch ist aromatisch. Indischer, chinesischer und australischer Ingwer riecht zusätzlich leicht nach Zitrone. Die Ingwerwurzel schmeckt aromatisch, etwas scharf und leicht bitter.

Dosierung: Die Tagesdosis beträgt für Erwachsene 2-4g Droge. Dosierungsvorshläge bei Kindern, 1-4Jahre ca 0,5 - 1g, 4-10 Jahre ca 1-2g, 10-16 Jahre ca 2-3g.

Inhaltsstoffe, Wirkungen, Indikationen: Der Ingwerwurzelstock enthält hauptsächlich ätherische Öle (1,0-4,3%) von abkunftsabhängig unterschiedlicher Zusammensetzung, zumeist jedoch Sesquiterpene, z.B. Zingiberen,ar-Curcumen, ß-Bisabolon sowie Scharfstoffe - v.a. Gingerole, mit dem scharf schmeckenden (6)-Gingerol, (8)-Gingerol und (10)-Gingerol - sowie die bei Lagerung aus den Gingerolen entstehenden Shogaole. Diese fördern die Speichel und Magensekretion und wirken cholagog. Ferner kommen mehrere Diarylheptanoide (z.B. Gingerenon A und B) vor.

Ingwerwurzelstock führt zur Tonussteigerung und Anregung der Darmperistaltik. Zudem liegt eine nachgewiesene spasmolytische Wirkung vor. Die Gingerole und einige Diarylheptanoide wirken als Hemmstoffe der Prostaglandin- und Leukotriensynthese und zeigt somit antiphlogistische, antipyretische und analgetische Eigenschaften. Es wurde auch über eine günstige Wirkung dieser Substanzen bei Ulkuskrankheit berichtet. Zudem wude ein antihepatotxischer Effekt bei Schädigungen der Hepatozyten durch Galactosamin und Tetrachlorkohlenstoff nachgewiesen. Ferner zeigt sich eine positiv inotrope Wirkung sowie eine Erweiterung der peripheren Blutkapillaren, die durch Kauen der Droge erzeugt wird. Durch Hämmung der Plättchenaggregation wird die Blutgerinnung positiv beeinflusst. Die Gingerole und Shogaole besitzen antischistosomale Eigenschaften und können somit potenzielle Mittel zur Bekämpfung der Bilharziose darstellen.

Indikationen: Ingwerwurzel wird eingesetzt bei funktioneller Dyspepsie,subazider Gastritis und Appetitlosigkeit.Aufgrund einer durch die Gingerole und Shogaole vermittelten ausgeprägten antiemetischen Wirkung, die auf Serotoninantagonistischen Effekten und einer Dämpfung des autonomen Zentren des ZNS beruht, wirkt sich Ingwer bei Kinetosen, insbesondere der Reisekrankheit, günstig aus. Ein deutlicher Nutzen zeigt sich auch beim Schwangerschaftserbrechen, eine Indikation, die sich jedoch aufgrund fehlender umfangreicher Daten zur Schwangerschaft verbietet.. Eingesetzt wird Ingwer bei postoperativer Nausea und Emesis bzw. Erbrechen als Folge der Anästhesie. Nachgewiesen wurde ferner eine therapeutische Wirkung bei rheumatischen Erkrankungen, die auf den antiphlogistischen Eigenschaften der Droge beruhen. Aufgrund der hautreizenden Wirkung der Scharfstoffe kann Ingwer durch reflektorisch erzeugte Wärme auf Beschwerden des Bewegungsapparates positiv Einfluss nehmen. In der Volksheilkunde wird Ingwer ferner Neurasthenie, Husten und Halsentzündungen sowie Harnverhalten und Unterleibsschmerzen empfohlen werden.

Nebenwirkungen: Keine bekannt.

Kontraindikationen: Schwangerschaftserbrechen (aufgrund fehlender umfangreicher Daten und der unklaren Thromboxansyntheschemmung). Bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden.

Darreichungsformen und Zubereitungen: Tee (Infus, Dekokt, Mazerat), Tinktur/Extrakt, Fertigarzneimittel (Monopräparate, Kombinationspräparate).

 

Weiterführende Links zu "Ingwer Rohextrakt ungefiltert - 250ml"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ingwer Rohextrakt ungefiltert - 250ml"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cryptolepis - Tinktur, 100 ml Cryptolepis (Cryptolepis sanguinolenta) -...
Inhalt 0.1 Liter (379,00 € * / 1 Liter)
37,90 € *
Berberitze - Tinktur, 100 ml Berberitze (Sauerdorn) - Tinktur, 100 ml
Inhalt 0.1 Liter (279,00 € * / 1 Liter)
27,90 € *
DarmFit Pulver - 20 Tage Intensiv Darmkur mit Darmbakterien, 340g DarmFit Pulver - 20 Tage Intensiv Darmkur mit...
Inhalt 0.1 Liter (599,00 € * / 1 Liter)
59,90 € *
Artemisia Annua Tinktur (einjähriger Beifuß), 100 ml Artemisia Annua (Einjähriger Beifuß) - Tinktur,...
Inhalt 0.1 Liter (369,00 € * / 1 Liter)
36,90 € *
Cryptolepis - Tinktur, 100 ml Cryptolepis (Cryptolepis sanguinolenta) -...
Inhalt 0.1 Liter (379,00 € * / 1 Liter)
37,90 € *
Karden-Tinktur, 100 ml Wilde Karde - Tinktur, 100 ml
Inhalt 0.1 Liter (299,00 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Artemisia Annua (Einjähriger Beifuß) - Tabletten, 900 mg Artemisia Annua (Einjähriger Beifuß) -...
Inhalt 77 Gramm (38,83 € * / 100 Gramm)
29,90 € *
Baikal-Helmkraut Tabletten, 800 mg Baikal-Helmkraut Tabletten, 800 mg
Inhalt 88 Gramm (29,43 € * / 100 Gramm)
ab 25,90 € *
Echtes Herzgespann - Tinktur, 100 ml Echtes Herzgespann - Tinktur, 100 ml
Inhalt 0.1 Liter (329,00 € * / 1 Liter)
32,90 € *
Cordyceps Tabletten, 155 Tabs Cordyceps - Tabletten, 600 mg
Inhalt 93 Gramm (41,83 € * / 100 Gramm)
38,90 € *
CoveHerbs Tabletten - immununterstützende Kräutermischung CoveHerbs Tabletten - mit Baicalin,...
Inhalt 100 Gramm (0,40 € * / 1 Gramm)
39,90 € *
Alchornea Cordifolia Tabletten, 500 mg Alchornea Cordifolia (Christmas Bush) -...
Inhalt 88 Gramm (39,66 € * / 100 Gramm)
34,90 € *
Sida Acuta Tabletten, 500 mg Sida Acuta (Sandmalve) - Tabletten, 600 mg
Inhalt 87 Gramm (41,26 € * / 100 Gramm)
35,90 € *
Bidens Pilosa Tabletten, 500 mg Bidens Pilosa (Behaarter Zweizahn) - Tabletten,...
Inhalt 90 Gramm (44,33 € * / 100 Gramm)
39,90 € *
Japanischer Staudenknöterich Tinktur Japanischer Staudenknöterich (Polygonum...
Inhalt 0.1 Liter (299,00 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Japanischer Staudenknöterich Japanischer Staudenknöterich (Polygonum...
Inhalt 80 Gramm (28,63 € * / 100 Gramm)
22,90 € *
Cryptolepis Tabletten, 500 mg Cryptolepis (Cryptolepis sanguinolenta) -...
Inhalt 90 Gramm (44,33 € * / 100 Gramm)
39,90 € *
Zuletzt angesehen